48 Stunden in Bisbee

Wie kam es, dass sich ein einst rauer Bergbauort aus den 1880ern in die „beste Kleinstadt im Westen“, wie das Sunset Magazin Bisbee beschreibt, entwickelte? Ganz einfach: Bisbee hat sich seine reiche historische Identität zu eigen gemacht und den Ruf einer vielseitigen Enklave erworben, worum es von vielen anderen Kleinstädten beneidet wird.

ANKUNFT

Nachmittags

Buchen Sie ein Zimmer im charmanten Letson Loft Hotel, einem Boutique-Hotel mit acht Zimmern, das im ältesten viktorianischen Backsteingebäude Bisbees untergebracht ist.

Abends

Feiern Sie Ihren ersten Abend in Bisbee im Café Roka, wo Chefkoch Rod Kass frische Zutaten aus der Region verwendet, um saisonale Gerichte zu kreieren. Kombinieren Sie Ihre Mahlzeit mit einem Arizonawein von den Sand Reckoner Vineyards, den Dos Cabezas WineWorks oder den Callaghan Vineyards.

Machen Sie nach dem Abendessen einen Spaziergang zum Bisbee Grand Saloon der sich im historischen Bisbee Grand Hotel befindet. Genießen Sie einen Absacker, während Sie die 100-jährige Geschichte des Saloons, die sich auch in der antiken hinteren Bar aus den 1880ern widerspiegelt, auf sich wirken lassen.

TAG 1

Morgens

Starten Sie Ihren Tag im Bisbee Breakfast Club, der sich im Stadtteil Lowell, rund zweieinhalb Kilometer südöstlich der Stadt, am Ende der Lavender Pit Mine, befindet. Von Eiern, Speck und Pommes Frites bis hin zu süßen Naschereien gibt er hier alles, was das Herz begehrt.

Nun ist es an der Zeit, unter Tage zu gehen! Einen halben Kilometer unter der Erde, um genau zu sein, befindet sich das Innenleben der historischen Queen-Mine. Mit Schutzhelm und Stirnlampe fahren Sie mit der Grubenbahn durch die dunklen Stollen der Mine. Buchen Sie Ihre Tour im Voraus und achten Sie auf angemessene Bekleidung.

Nachmittags

Wer hätte gedacht, dass das Lernen über den Kupferbergbau einen solchen Appetit anregen könnte? Machen Sie sich auf den Weg zur Screaming Banshee Pizza, einer gemütlich-coolen Pizzeria, die in einer ehemaligen Tankstelle untergebracht ist, und probieren Sie hier die Thai Me Up, Thai Me Down-Pizza. Sie ist mit Mango-Chutney, Satay-Huhn, Mozzarella, roten Zwiebeln, schwarzem Sesam, zerkleinerten Karotten und zerdrückten Erdnüssen belegt und bei den Gästen des Lokals sehr beliebt.

Abends

Old Bisbee Ghost Tour bietet eine Vielzahl von Führungen an, die Spukgeschichten aus der Geschichte der Stadt erzählen. Machen Sie einen Spaziergang durch die Hauptstraße von Old Bisbee oder jagen Sie Geister mit Hilfe von EMF-Detektoren auf einem Paranormal-Experience-Rundgang. Auf einer schaurigen Kneipentour können Sie sich auch Ihren Weg durch die gespenstischsten Bars von Bisbee bahnen.

Nachtleben

Arizona
In “Arizona’s kleinster Bar” sind Sitzplätze nicht immer garantiert.

Lassen Sie Ihren erlebnisreichen Tag bei einem Cocktail in der Room 4 Bar im Silver King Hotel ausklingen. In der Bar, die einst ein gewöhnliches Hotelzimmer war, gibt es nur vier Sitzplätze, was ihr den Ruf von „Arizonas kleinsten Bar“ eingehandelt hat. Bestellen Sie sich hier einen Drink und genießen Sie Live-Unterhaltung mit lokalen Musikern.

TAG 2

Morgens

Verpassen Sie auf keinen Fall die Bisbee Coffee Company für einen Kaffee oder Tee sowie seiner Auswahl an leckerem Gebäck zu besuchen. Sitzen Sie draußen und genießen Sie die morgendliche Atmosphäre von Downtown Bisbee, während Sie den Duft von geröstetem Kaffee, Ihrem Lieblingsgetränk und einem Gebäck oder einem der leckeren Sandwiches zum Frühstück genießen.

Mittags

Trainieren Sie sich das Frühstück bei einer kleinen Shoppingstour wieder ab. Die Hauptstraße in Old Bisbee ist gespickt mit charmanten Geschäften und Boutiquen, darunter Acacia Art & Antiquesfür antike Fundstücke, Tumbleweed Gypsy für Vintage-Kleidung und die Sam Poe Gallery für alle Kunstsammler.

Imported world goods like blankets, dolls, and baskets line the walls near the cashier at High Desert Market and Cafe.
Im High Desert Market and Café können handwerkliche Erzeugnisse aus der ganzen Welt zusammen mit frisch gebackenem Gebäck und anderen Lebensmitteln gekauft werden / Credit: An Pham

Verlassen Sie die Stadt nicht, ohne den High Desert Market und sein Café zu besuchen. Genießen Sie europäisch inspirierte Küche wie Hummus mit Feta und Kalamata-Oliven oder geräuchertes Hähnchen mit Blauschimmelkäse und Apfelscheiben auf Focaccia. Bevor Sie losfahren, sollten Sie unbedingt einen Stopp im Jonquil Motel machen, um ein Selfie vor dem sehr häufig fotografierten "Sleepwalking"-Wandbild der Künstlerin Rose Johnson zu schießen.


Wenn du gehst

Acacia Art & Antiques
69 Main St.
(520) 432-2752

Ana's Seasonal Kitchen
105 Main St.
(520) 353-4015
anasseasonalkitchen.com

Bisbee Breakfast Club
75A Erie St.
(520) 432-5885
bisbeebreakfastclub.com

Bisbee Grand Hotel B&B
61 Main St.
(520) 432-5900
bisbeegrandhotel.com

Café Roka
35 Main St.
(520) 432-5153
caferoka.com

High Desert Market and Café
203 Tombstone Canyon
(520) 432-6775
highdesertmarket.net

Jonquil Motel
317 Tombstone Canyon
(520) 432-7371
thejonquil.com

Letson Loft Hotel
26 Main St.
(520) 432-3210
letsonlofthotel.com

Old Bisbee Ghost Tour
(520) 432-3308
oldbisbeeghosttour.com

Queen Mine
478 N. Dart Road
(520) 432-2071
queenminetour.com

Room 4 Bar
43 Brewery Ave.
(520) 432-3723
silverkinghotel-bisbee.com

Sam Poe Gallery
33 Subway St.
(520) 432-5338
sampoegallery.com

Screaming Banshee Pizza
200 Tombstone Canyon
(520) 432-1300
screamingbansheepizza.net

Tumbleweed Gypsy
31 Subway St.
(520) 732-9359
facebook.com/shoptumbleweedgypsy